Impressum

Für: Willkommmen in der Flohmarkthalle

 

Gemäß § 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.

Verantwortungsbereich: Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter der Adresse: www.flohmarkthalle-koeln.de

 

Abgrenzung:
Die Web-Präsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Web-Sites verknüpft, die folglich auch nicht diesem Verantwortungsbereich unterliegen und für die nachfolgende Informationen nicht gelten. Dass die Links weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen, wurde genau ein mal geprüft: bevor sie hier aufgenommen wurden. Solche Links, die zu fremden Webprojekten führen, erkennen Sie daran: Schrift und es geht ein neues Fenster auf

 

Diensteanbieter: Flohmarkthalle Köln

Verantwortliche Ansprechperson: Günter Habetz

Anschrift: Mauritiussteinweg 100 , 50676 Köln

Elektronische Postadresse: mail@flohmarkthalle-koeln.de

Schnelle elektronische und unmittelbare Kommunikation:
Tel.: 0221/2790690, Fax: 0221/2790692

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE226435478

Zweck dieses Webprojektes: Eigenwerbung

Journalistisch-redaktionelle Verantwortung: Günter Habetz, Mauritiussteinweg 100 , 50676 Köln

 

Urheberschutz und Nutzung:
Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und /oder weiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen.

Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen die Urheberrechte für Texte bei:
Günter Habetz, Mauritiussteinweg 100 , 50676 Köln

Die meisten Illustrationen unterliegen den Urheberrechten von:
Günter Habetz, Mauritiussteinweg 100 , 50676 Köln

Datenschutz Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben. Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an: Günter Habetz, mail@flohmarkthalle-koeln.de


Keine Haftung:
Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Schutzrechtsverletzung:
Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Flohmarkthalle Köln
Mauritiussteinweg 100
50676 Köln

Wir verkaufen antike und gebrauchte Waren im eigenen und fremden Namen. Die Waren-
beschreibung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen. Beschreibungen und mündliche
Erklärungen sichern keine Eigenschaften im Sinne von §459 ff des Bürgerlichen Gesetz-
buches zu. Alle Waren können in den Geschäftsräumen besichtigt und geprüft werden.
Der Verkauf erfolgt in dem Zustand, in dem sich die Ware befindet, ohne Gewährung
und Haftung für offene oder versteckte Mängel. Bei restaurierten Gegenständen muß
mit einem Ersatz durch Neuteile gerechnet werden. Ebenso werden Gewährleistungs-
ansprüche für vorhandene Schäden bzw. Folgeschäden ausgeschlossen (z.B. bei Möbeln,
wo mit einem Befall von Schädlingen wie Wurm, Bock, Fäulnis zu rechnen ist).

Der Erwerb von Objekten aus der Zeit des III. Reiches ist mit einer besonderen Sorgfaltspflicht verbunden. Der Käufer verpflichtet sich, diese Stücke in keiner Weise propagandistisch zu verwenden, sondern erklärt, diese nur für eine zeitgeschichtliche Sammlung im Sinne der Ausnahmeregelung des §86a StGB zu erwerben.

Mängel an der Ware sind im Preis berücksichtigt. Mängelrügen müssen innerhalb von acht Kalendertagen schriftlich geltend gemacht werden. Angebote, die nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, nehmen wir innerhalb einer Frist von acht Kalendertagen zu Ihren Lasten zurück.
Alle Angebote sind freibleibend. Eine Lieferverpflichtung besteht nicht. Die Preise verstehen sich in EURO inkl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Die Ware ist im Voraus ohne Abzug zu bezahlen. Eine Bezahlung per Nachnahme ist möglich. Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Jeder Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Käufers. Eigentumsvorbehalt nach
§455 BGB.

Die vorstehenden Geschäftsbedingungen werden von beiden Seiten als verbindlich
angesehen. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile, auch für Mahnverfahren,
ist Köln. Die Rechtsbeziehungen richten sich nach deutschem Recht. Sollte eine
Bestimmung dieser Bedingungen nicht wirksam sein, so bleiben die übrigen
gleichwohl gültig.

Herausgeber und verantwortlich für den redaktionellen Inhalt: Günter Habetz

Flohmarkthalle Köln
Mauritiussteinweg 100
50676 Köln

Fon: 0221/2790690
Mail: mail@flohmarkthalle-koeln.de